CBD Reviews

5. das endokard ist die innere auskleidung des herzens

Aufbau der Herzwand - via medici: leichter lernen - mehr Das Endokard ist zum Lumen gerichtet und besteht aus einschichtigem Plattenepithel. Fasern des Erregungsleitungssystems reichen vom Myokard ins Endokard. Das Myokard macht die dickste Schicht der Herzwand aus und besteht vorwiegend aus Muskulatur. Das Epikard bedeckt die Außenfläche des Herzens. Der Herzwandaufbau entspricht im Wesentlichen Das Herz: Anatomie & Physiologie - Onmeda.de Weiter in Richtung der Herzhöhle schmiegt sich an die Muskelschicht schließlich die innere Herzwand an: das Endokard. Sie hat eine feinfaserige Struktur und ist mit elastischem Bindegewebe überzogen. Die innere Herzwand trennt den Herzmuskel vom Hohlraum des Herzens. Die abschließende Deckschicht ist glatt und bietet dem Blutstrom Endokarditis (Herzinnenhautentzündung): Symptome, Behandlung -

Endokard: Die Herzinnenhaut - Endokard - ist eine sehr dünne und glatte Epithelschicht. Sie kleidet den gesamten Innenraum des Herzens, die Herzkammern, aus. Wichtig ist, dass auch die Herzklappen und Sehnenfäden aus besonders faserreichem Endokard bestehen. Aus diesem Grunde kommt es bei Endokarderkrankungen häufig auch zu Herzklappenfehlern.

schichten-des-herzens - ars medicina - DesignBlog

Endokard | Herzbeutel

Das Herz besteht aus verschiedenen Schichten. Die innerste Schicht ist das Endokard. Als innerste Schicht kommt es direkt mit dem Blut, welches durch das Herz fließt, in Kontakt. Auf dem Endokard (von innen nach außen) liegen das Myokard (die Herzmuskelschicht) und das Epikard (Herzaußenhaut). MedizInfo®: Aufbau der Herzwand Endokard: Die Herzinnenhaut - Endokard - ist eine sehr dünne und glatte Epithelschicht. Sie kleidet den gesamten Innenraum des Herzens, die Herzkammern, aus. Wichtig ist, dass auch die Herzklappen und Sehnenfäden aus besonders faserreichem Endokard bestehen. Aus diesem Grunde kommt es bei Endokarderkrankungen häufig auch zu Herzklappenfehlern.

Anatomie des Herzens | Herzzentrum Brandenburg bei Berlin

Myokard - NetDoktor Das Myokard ist die Arbeitsmuskulatur des Herzens. Durch die Kontraktion der Ring- und inneren Längsfasern der Herzmuskulatur wird der Ventrikel eingeengt und verkürzt, die Wand verdickt. Der Druck im Ventrikel steigt dadurch an, und das Blut wird durch die Pulmonal- beziehungsweise Aortenklappe aus dem Herz in die